Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonexRSL
   > Startseite > Nachrichten Südwürttemberg > 1. Regionalrangliste der Jugend und Schüler
Kategorien
Neue Regeln '06
BWBV
badminton.liga.nu
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
AK-Wart
Jugend
Schiedsrichter
Lehrgänge
Schulsport
Breitensport
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg

Präsentation des DBV-Talentstützpunktes in Mössingen

Um Satz, Spiel und Sieg kämpften 95 Teilnehmer.

von Jörg-Andreas Reihle / Monika Kniepert

09.10.14. Bild: v.l.n.r. Abteilungsleiter Andreas Gallai, Jugendleiter Reinhold Portscheller, Oberbürgermeister Michael Bulander und Sportkreisvorsitzender Dr. Eberhard Heinz

1. Regionalrangliste der Jugend am 4. Oktober in Mössingen

Präsentation des “DBV-Talentstützpunkt Mössingen“

Am ersten Oktober-Samstag richtete die Spvgg Mössingen die 1. Regionalrangliste der Jugend für den Bezirk Südwürttemberg, Region1, aus. Ab 10 Uhr wurde in der Steinlachhalle in 10 Altersklassen um Satz, Spiel und Sieg gekämpft. 95 Teilnehmer waren am Start, möglicherweise war der Brückentag nach dem Tag der Deutschen Einheit Ursache für das nicht ganz so große Feld.

Kurz vor Turnierbeginn erfolgte der offizielle Startschuss für den Badminton-Talentstützpunkt Mössingen. Die Verleihung dieses Titels ist eine große Anerkennung der sehr engagierten Jugendarbeit der Mössinger Abteilung in den letzten Jahren. Das Präsidium des Deutschen Badmintonverbands DBV hat in einer Sitzung über die Vergabe der DBV-Talentstützpunkte entschieden. Bundesweit wurden acht Vereine benannt, darunter erstmals und als einziger Verein in Baden-Württemberg überhaupt die Spvgg Mössingen. Erst im vergangenen Jahr hatte die Abteilung schon die Auszeichnung als offizielles “Talentnest des DBV“ erhalten.

Durch Anbringung der Ernennungs-Urkunde in der Steinlachhalle wurde der Talentstützpunkt nun auch nach außen hin manifestiert. Kurze Grußworte sprachen Mössingens Oberbürgermeister Michael Bulander und Dr. Eberhard Heinz, der 1. Vorsitzende des Sportkreis Tübingen.

Danach startete die “Action“, in zahlreichen Matches wurden bis gegen 18 Uhr die Platzierungen ausgespielt, es folgte die Siegerehrung durch Mössingens Jugendleiter Reinhold Portscheller.

Sämtliche Ergebnisse sowie zahlreiche Fotos zum freien Download gibt es wie gewohnt auf der Homepage der Spvgg Mössingen: www.spvggmoessingen.de/badminton-aktuelles .

ME U11 (9TN)

1. Rosa Toscano (TSV Ehningen)

2. Nadja-Christine Reihle (Spvgg Mössingen)

3. Sarah Napp (Spvgg Mössingen)

4. Pia Skutan (BEMWIDO)

ME U13 (5TN)

1. Iliriana Berisha (Spvgg Mössingen)

2. Natalie Feuerstein (VfL Sindelfingen)

3. Jette Wagler (TSV Neuhengstett)

4. Lea Kollnig (VfL Sindelfingen)

ME U15 (5 TN)

1. Tabea Schäfer (Spvgg Mössingen)

2. Ardiana Berisha (Spvgg Mössingen)

3. Shiva Dittmar (VfL Sindelfingen)

4. Sara Göbel (PSV Reutlingen)

ME U17 (10 TN)

1. Natalie Schoger (TSV Neuhengstett)

2. Renee Rall (Spvgg Mössingen)

3. Lotte Meschke (TSG Tübingen)

4. Melissa Klink (BEMWIDO)

ME U19 (9TN)

1. Tamara Liebe (PSV Reutlingen)

2. Chantal Wolfram (VfL Herrenberg)

3. Laura Plocher (Spvgg Mössingen)

4. Johanna Sommer (Spvgg Mössingen)

JE U11 (6TN)

1. Lion Rullkötter (Spvgg Mössingen)

2. Silas Holzäpfel (TSV Neuhengstett)

3. Philipp Kreth (TSV Gomaringen)

4. Janne Straub (Spvgg Mössingen)

JE U13 (13 TN)

1. Sven Sieben-Haussen (PSV Reutlingen)

2. Alexander Sega (TV Rottenburg)

3. Otto Kaltenbach (TSV Neuhengstett)

4. Timo Welk (TSV Gomaringen)

JE U15 (7 TN)

1. Tim Sieben-Haussen (PSV Reutlingen)

2. Eric Friese (SV Böblingen)

3. Lukas Bihler (PSV Reutlingen)

4. Tim Fleck (VfL Herrenberg)

JE U17 (18 TN)

1. Leonard Seitz (Spvgg Mössingen)

2. Florian Hirscher (PSV Reutlingen)

3. Benedikt Tausch (Spvgg Mössingen)

4. Alexander Berg (TSG Tübingen)

JE U19 (13 TN)

1. Alexander Huber (Spvgg Mössingen)

2. Tim Crienitz (TSG Tübingen)

3. Nikolas Allanson (Spvgg Mössingen)

4. Gabriel Schwarz (TSV Gomaringen)

Text und Fotos: Jörg-Andreas Reihle / Spvgg Mössingen