Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonexRSL
   > Startseite > Nachrichten Südwürttemberg > 5. Victor-BWBV-Circuit RLT Südwürttemberg
Kategorien
Neue Regeln '06
BWBV
badminton.liga.nu
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
AK-Wart
Jugend
Schiedsrichter
Lehrgänge
Schulsport
Breitensport
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg

Erfolgreiche Jugendspieler prägen gut besetztes Turnier

Am Samstag 16.04.2016 fand das letzte Ranglistenturnier der Saison 2015/16 statt.

von Jörg-Andreas Reihle / Monika Kniepert

27.04.16. 5. BWBV-Circuit SW Einzel und Doppel am 16. April in Mössingen

Erfolgreiche Jugendspieler und Regionalliga-Asse prägen gut besetztes Turnier

Am Samstag 16. April richtete die Spvgg Mössingen das fünfte und gleichzeitig letzte Ranglistenturnier der Saison für die Aktiven des Bezirks Südwürttemberg aus. Der kühle Frühlingstag war ideal für den Indoor-Sport Badminton.

Die Aktiven kamen in sehr großer Zahl, so dass aufgrund der vielen sich ergebenden Matches der ursprüngliche Zeitplan stark nach hinten verschoben wurde. Vom Spielbeginn um 10 Uhr morgens an wurde in der Mössinger Steinlachhalle kraftvoll gesmasht und gefühlvoll gedropt. Erst nach 21 Uhr waren dann die letzten Ballwechsel abgeschlossen, gleich darauf folgten die abschließenden Siegerehrungen.

Akteure aus 7 verschiedenen Ligen waren vertreten, das Niveau reichte von der Kreisliga bis hin zu Spielern der SG Metzingen/Tübingen aus der Regionalliga. Vier Jugendspieler traten erstmals bei einem Aktiventurnier an, sie schlugen sich alle sehr gut. Frieder Tausch (Spvgg Mössingen), gerade 12 Jahre alt, ließ manchen Gegenüber buchstäblich alt aussehen, er holte den beachtlichen siebten Platz im Herreneinzel B in einem Feld mit 25 Teilnehmern. Benedikt Tausch (Spvgg Mössingen) startete gar bei den Herren A, er ließ einige “alte“ Aktive hinter sich. Auch im Doppel verkauften sich die Brüder Frieder und Benedikt gut. Die dritte Mössinger Jugendliche Tabea Schäfer schoss den Vogel ab. Sie siegte im Einzel der Damen B wie auch im Doppel mit ihrer ebenso jugendlichen Partnerin Sarina Grimm (TV Rottenburg). Ebenfalls zwei Siegerpokale holte sich Simon Kramer (TSG Tübingen) ab, sowohl im Herreneinzel A wie auch im Herrendoppel A zusammen mit Bruder Julian (ebenfalls TSG Tübingen) war er an diesem Tag nicht zu bezwingen.

Die Spvgg Mössingen bedankt sich bei allen Spielern und Betreuern für guten Sportsgeist und Fair Play. Der Tag verlief in freundschaftlich angenehmer Atmosphäre, beispielhaft dafür war das gegenseitige Abklatschen bei den Siegerehrungen.

Alle Ergebnisse im Detail, weitere Infos zum Turnier und eine Fotogalerie mit zahlreichen Aufnahmen zum freien Download gibt es auf der Mössinger Homepage www.spvggmoessingen.de/badminton-aktuelles

Dameneinzel A (6 TN)

1. Nadine Kronenberger (SV Neuravensburg)

2. Albina Nutsch (TSV Steinenbronn)

3. Alexandra Wörz (TSG Ehingen)

4. Tamara Liebe (PSV Reutlingen)

Dameneinzel B (6 TN)

1. Tabea Schäfer (Spvgg Mössingen)

2. Natalie Schoger (TSV Neuhengstett)

3. Sarina Grimm (TV Rottenburg)

4. Lea Köpp (TSV Laupheim)

Herreneinzel A (29 TN)

1. Simon Kramer (TSG Tübingen)

2. Shabal Ahmed (VfL Herrenberg)

3. Michel Koucky (TSG Tübingen)

4. Frank Hagemeister (TSG Tübingen)

Herreneinzel B (25 TN)

1. Thorsten Schreibauer (TSV Gomaringen)

2. Jens Uttikal (SV Neuravensburg)

3. Markus Gutbrod (VfL Sindelfingen)

4. Marco Michelberger (TSV Altshausen)

Damendoppel A (5 TN)

1. Eva Binder/Nadine Kronenberger (TSV Altshausen/SV Neuravensburg)

2. Anne Portscheller/Romy Ziegler (SpVgg Mössingen/BSV Eggenstein-Leopoldshafen)

3. Nicole Hummel/Tamara Liebe (PSV Reutlingen)

4. Margret Rieger/Alexandra Wörz (TSV Laupheim/TSG Ehingen)

Damendoppel B (5TN)

1. Sarina Grimm /Tabea Schäfer TV Rottenburg/SpVgg Mössingen)

2. Jule Focken/Alina John (TV Rottenburg)

3. Annette Geß/Carmen Walker (TSV Gomaringen)

4. Kristina Köpp/Lea Köpp (TSV Laupheim)

Herrendoppel A (15 TN)

1. Julian Kramer/Simon Kramer (TSG Tübingen)

2. Willi Focken/Marcel Wöhl (TV Rottenburg)

3. Shabal Ahmed/Phu Minh Lam (VfL Herrenberg/TV Rottenburg)

4.Christoph Balicki/Paul Sindermann (TSV Altshausen)

Herrendoppel B (18 TN)

1. Thorsten Schreibauer/Felix Walker (TSV Gomaringen)

2. Max Riebelmann/Willy von Gündel (TV Rottenburg)

3. Martin Krauß/Wigand Poppendieck (TSV Steinenbronn)

4. Prabhu Dutta Das/Benjamin Keim (PSV Reutlingen)

Text und Fotos: Jörg-Andreas Reihle-Spvgg Mössingen