Meldung zu Internationalen Turnieren U17/U19

Für die Meldung zu hochklassigen internationalen Turnieren gilt folgende Information von der DBV Geschäftsstelle:

======
Sehr geehrte Damen und Herren,

Meldungen zu internationalen Jugendturnieren U17/U19 sind in der Regel über den DBV vorzunehmen (es sei denn, in der Ausschreibung ist es anders festgelegt). Dazu ist eine Vorabmeldungen der Vereine beim DBV notwendig.

Für Meldewünsche muss die DBV-Mailadresse Meldungen-Jugend@badminton.de genutzt werden. Zusätzlich sind Petra Göhlich (geschaeftsstelle@bwbv.de), François Boé (vize-ls@bwbv.de) und Edi Klein (jugendwart@bwbv.de) über diese Meldungen zu informieren.

Die Turniere können nur durch den DBV über Tournamentsoftware.com gemeldet werden.

Der Meldeschluss liegt in der Regel an einem Dienstag. Die Meldewünsche müssen spätestens am Sonntag vor dem Meldeschluss eingehen.

Eine Freimeldung in den Doppeldisziplinen ist über das Meldeportal nicht möglich.

Die folgenden Angaben müssen in der Mail für die Meldung enthalten sein:

· Name des Turniers
· Name Spieler/in
· BWF-Spieler-ID
· Geburtsdatum
· Disziplinen und Partner
· Rechnungsadresse für die Meldegebühren
Die BWF-Spieler-ID muss frühzeitig - über die DBV Geschäftsstelle (Meldungen-Jugend@badminton.de) - bei BWF beantragt werden.

Hier sind die Regularien für den U17-BE-Circuit, den U19-BE-Circuit , BWF-Junior-Turniere sowie die Bekleidungsregeln der BWF.

Die BE-Turnierkalender sind unter den folgenden Links zu finden: U19, U17

Mit freundlichen Grüßen
Tanja Kruppa
DBV Geschäftsstelle
Phone: +49 (0) 208 30827-15
E-Mail: tanja.kruppa@badminton.de

======

Edi Klein, BWBV Jugendwart, 14.01.2019