Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten Nordbaden > 3. Regionalranglisten-Turnier in Weinheim
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Reibungsloser Turnierablauf in Weinheim

Parallel zum Ranglistenturnier in Spöck, richtete die TSG Weinheim das Ranglistenturnier für den Bereich Nordbaden (Nord) aus.

von Birgit Sattler

02.11.18. Am 28.10.2018 trat der Badmintonnachwuchs Nordbaden (Nord) zur dritten Regionalrangliste der Jugend an. In der Bonhoefferschule in Weinheim kämpften leider nur 66 Teilnehmer aus 11 Vereinen in den Altersklassen U11-U19, der Spielfreude der Teilnehmer tat dies aber keinen Abbruch. Aufgrund der kleinen Teilnehmerzahl wurden alle Spiele in zwei Gewinnsätzen zu 21 ausgetragen.

Pünktlich auf die Minute starteten die Spiele um 9:30. In der Altersklasse JE U11 setzte sich Lucas Chen aus Dossenheim ohne Satzverlust durch und verwies dieses Mal seinen Bruder Maximilian auf Rang 2. Die Mädchen U11 wurden aufgrund der geringen Meldung mit den Mädchen U 13 zusammengelegt. Hier setzte sich Emily Schott Aus Affaltrach gegen Lea Gröger (ebenfalls Affaltrach) durch. Tim Keissner nutzte seine Chance in der Altersklasse JE U15 und holte sich den 1. Platz und den Pokal. Bei den Mädchen U15 wurde Eva Simeonova ihrer Favoritenrolle gerecht und errang ohne Satzverlust erneut Platz 1. Ein starkes Turnier spielte erneut Tim Mehr (JE U17). Im Endspiel setzte er sich deutlich mit 21:15 und 21:14 gegen Luca Metzger aus Weinheim durch. Auch bei den Mädchen U17 gab es keine Überraschungen, Clara Hellmuth siegte wie beim ersten Turnier. Besonders schön für Weinheim lautete das Ergebnis bei den JE U19. Mit Julian Hilpisch (1.) und Nico Bernhard (3.) landeten gleich 2 Weinheimer auf den Podestplätzen, 2. Wurde Fabian Eppinger aus Heilbronn. Erwartungsgemäß verlief der Wettkampf auch bei den Mädchen U19 – mit Carolin Schebesch aus Neckarsulm auf Rang 1 und Josy Petersen aus Heilbronn auf Rang 2.

Das Turnier verlief Dank der routinierten Turnierleitung reibungslos. Zur Freude der Teilnehmer und deren Betreuer waren alle Spiele samt der Siegerehrung 16.30 Uhr beendet. Eine reichhaltige Cafeteria mit vielen auch gesunden Snacks hatte ebenfalls zu fröhlichen Mienen beigetragen.

Die Platzierungen in der Übersicht:

JE U11

1. Chen Lucas TSG Wiesloch

2. Shen Maximilian TSG Wiesloch

3. Thiel Sebastian TSV Racket Center Nußloch

4. Sharma Bose Aaron TSV Racket Center Nußloch

JE U13

1. Milone Vito TSV Racket Center Nußloch

2. Henning Tom Sportfreunde Affaltrach

3. Ackermann Benjamin SG Hemsbach

4. Sauer Paul TSG Weinheim

JE U15

1. Keissner Tim TV Eberbach

2. Kück Jan-Philipp TSG Weinheim

3. Bajic Dominik SG Hemsbach

4. Dugimont Fenelon SG Hemsbach

JE U17

1. Mehr Tim TSG Dossenheim

2. Metzger Luca TSG Weinheim

3. Eggert Marlon TB Dilsberg

4. He Marvin TSG Dossenheim

JE U19

1. Hilpisch Julian TSG Weinheim

2. Eppinger Fabian TSG Heilbronn

3. Bernhard Nico TSG Weinheim

4. Bouhadjer Ilias Neckarsulmer Sport-Union

ME U11

1. Yuan Leonie TSG Wiesloch

2. Neele Ackermann SG Hemsbach

3. -

4. -

ME U13

1. Schott Emily Sportfreunde Affaltrach

2. Gröger Lea Sportfreunde Affaltrach

3. Kück Amelie TSG Weinheim

4. Yuan Leonie TSG Wiesloch

ME U15

1. Simeonova Eva TV Waldhof-Mannheim

2. Beck Laura Sportfreunde Affaltrach

3. Bachthaler Luna TSG Weinheim

4. Heil Valentina TV Eberbach

ME U17

1. Hellmuth Clara TV Eberbach

2. Stieler Alena SG Hemsbach

3. Gräßle Charlotte TSG Heilbronn

4. Heinrich Angelina TV Waldhof-Mannheim

ME U19

1. Schebesch Carolin Neckarsulmer Sport-Union

2. Petersen Josy TSG Heilbronn

3. Fink Kimberley Neckarsulmer Sport-Union

4. Kleibs Caroline Neckarsulmer Sport-Union