Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten Schulsport > Mach mit - spiel dich fit
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

DBV-Schulsportprojekt geht in die zehnte Runde

Die erfolgreiche Schulsportaktion für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 – 13 versucht auch im Schuljahr 2018/19 Schulen für Badminton im Unterricht zu motivieren.

von Karlheinz Hohenadel, Vizepräsident Schul- und Breitensport

17.01.19. Die erfolgreiche Schulsportaktion „Mach mit – spiel dich fit“, die der Deutschen Badminton-Verband e.V. (DBV) in Zusammenarbeit mit den Badminton-Landesverbänden (BLV) seit Mitte des Schuljahres 2009/10 für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 – 13 durchführt, versucht auch im Schuljahr 2018/19 Schulen für Badminton im Unterricht zu motivieren und das zu dokumentieren.

Als Anreiz werden am Ende eines jeden Schuljahres unter den teilnehmenden Schulen hoch-wertige Badminton-Schulsportsets der Firma VICTOR verlost, diese bestehen jeweils aus 20 Schlägern, 2 Dutzend Nylonbällen, Broschüre etc.

Die wichtigsten Informationen können aus dem „Schreiben an die Fachkonferenzen Schulsport“ entnommen werden. Es kann über die BWBV-Schulsporthomepage erreicht werden: Auf der linken Seite „Mach mit - spiel dich fit“ anklicken dann etwas herunter-scrollen und das Schreiben anklicken.

Auszug:

„Die Aktion kann im gesamten laufenden Schuljahr durchgeführt werden (schon durchge-führte Aktionen können nachgemeldet werden)

Um den Lehrerinnen und Lehrern die Vorbereitung und Durchführung des Projektes zu er-leichtern, hat der DBV eine umfangreiche Broschüre erstellt, die wichtige fachspezifische Hinweise für eine sechs- bis achtstündige, einführende Unterrichtseinheit bzw. die Turnierplanung/-durchführung enthält.

Für alle Fragen zur Aktion „Mach mit – spiel Dich fit“ stehen folgende Ansprechpartner des Deutschen Badminton-Verbandes e.V. zur Verfügung, die man per E-Mail unter folgenden Kontaktdaten erreichen kann:

Karl-Heinz Zwiebler (DBV Vizepräsident-Breitensport )

E-Mail: karl-heinz.zwiebler@badminton.de

Markus Kerst (Referatsmitarbeiter Schulsport) E-Mail: markus.kerst@badminton.de

Tanja Kruppa ( DBV - Mitarbeiterin ) E-Mail: tanja.kruppa@badminton.de“

Da Badminton in Baden-Württemberg auch in den Lehrplänen steht, trainieren und spielen immer mehr Lehrer mit ihren Schülern Badminton.

Viele Baden-Württembergische Schulen haben schon an der Schulsportaktion des DBV teil-genommen und einige gewannen Schulsportsets von VICTOR (siehe gesonderten Bericht).

Durch Einführung in die Badmintongrundtechnik und Einzelturniere im Klassenverband soll das Interesse der Schülerinnen und Schüler aller Klassen der weiterführenden Schulen am Badmintonsport weiter geweckt werden. Im Idealfall wird die Aktion der Schulen jeweils durch Schulmeisterschaften und/oder Teilnahme am Schulsportwettbewerb JUGEND TRAI-NIERT FÜR OLYMPIA ergänzt.

Für Badmintonvereine, die Jugendarbeit betreiben – und das sollten eigentlich alle sein - ist das Projekt eine sehr gute Gelegenheit, Schulen anzusprechen und Kontakte zu ihnen zu knüpfen. Dadurch besteht die Chance, dass manches Sporttalent an unserem beliebten Rück-schlagspiel Gefallen findet.

Die Meldung und die Bestellung der schönen Urkunden können online erfolgen. Dadurch wird die Teilnahme sehr vereinfacht.

Fragen können auch per E-Mail oder Telefon an K. Hohenadel (s. u.) gestellt werden.

E-Mail: vize-bs@bwbv.de, Telefon: 06201-73948.