Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten Nordwürttemberg > 2. Jugend-Ranglistenturnier Nordwürttemberg in Schlierbach
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Favoriten auf den vorderen Plätzen

Gegenüber den Setzlisten gab es einige Verschiebungen in den Platzierungen, die Favoriten fanden sich aber alle auf den vorderen Plätzen. Alle Siegerinnen und Sieger freuten sich über Pokale, Urkunden und Sachpreise.

von TSV Schlierbach

22.10.19. Beim zweiten Jugend-Ranglistenturnier (13.10.2019) trafen sich insgesamt 114 Jugendliche aus 16 Vereinen in der Sporthalle Bergreute in Schlierbach. Die meisten Spieler stellten die Vereine Aalener Sportallianz (16), SV Fellbach (15) und TSG Salach (15). Die Altersklassen U09 – U15 starteten um 9.30 Uhr.

In der Altersklasse U9 ME traten nur zwei Spielerinnen an. Daher spielten beide in der Gruppe mit den Mädchen U11. Die höchste Teilnehmerzahl mit 21 konnten die Altersklassen U15 JE und ebenso die U17 JE verzeichnen. In vielen Altersklassen, auch bei den Jüngsten, wurden viele Begegnungen erst im dritten Satz nach langen Ballwechseln entschieden, so dass sich das Turnierende bis in die Abendstunden verzögerte. Weiterhin mussten aufgrund von Nachmeldungen und Absagen auch nach Meldeschluss Umplanungen in den Spielsystemen vorgenommen werden, welche zusätzlich für Verspätungen sorgten.

Der TSV Schlierbach bedankt sich bei allen Spielern, Betreuern und Helfern für die Unterstützung und für den reibungslosen Ablauf des Turniers.

Mädchen U9 (2 TN)

1. Rieke Nöppert (TS Esslingen)

2. Celina Schummer (TSV Heubach)

Mädchen U11 (2 TN)

1. Hannah Haug (TS Esslingen)

2. Alina Groppe (TS Esslingen)

Mädchen U13 (5 TN)

1. Ivy Truong (SG Schorndorf)

2. Isabell Baumann (TSF Gschwend)

3. Johanna Sorg (TV Echterdingen)

4. Lilly Hennig (SV Fellbach)

Mädchen U15 (14TN)

1. Hannah Trautwein (TSV Heubach)

2. Sina Mangold (TSF Gschwend)

3. Emma Kozmann (SG Schorndorf)

4. Patricia Drechsler (TG Böhmenkirch)

Mädchen U17 (11 TN)

1. Lara Ricking (SV Fellbach)

2. Anissa Ben Salem (TSG Salach)

3. Maya Siegle (SV Fellbach)

4. Joanna Gökeler (VFL Kirchheim)

Mädchen U19 (8 TN)

1. Jennifer Gökeler (VFL Kirchheim)

2. Stefanie Winter (SG Schorndorf)

3. Marina Schnegelberger (Aalener Sportallianz)

4. Anna Scholz (SG Schorndorf)

Jungen U11 (4 TN)

1. Piet Nöppert (TS Esslingen)

2. Ben Strohmaier (TSV Heubach)

3. Sebastian Rief (TV Echterdingen)

4. Sebastian Vanegas (VFL Kirchheim)

Jungen U13 (16 TN)

1. Hariharan Meyyarasu (SV Fellbach)

2. Francisco Sandor-Lillo (TSF Gschwend)

3. Fredrik Rost (SV Fellbach)

4. Jonathan Rief (TV Echterdingen)

Jungen U15 (21 TN)

1. Philipp Schummer (TSV Heubach)

2. Aditya (Adi) Gahirwal (SV Fellbach)

3. Janne Kohler (TS Esslingen)

4. Levente Szili (TS Esslingen)

Jungen U17 (21 TN)

1. Mark Sandor-Lillo (TSF Gschwend)

2. Marc Harner (Aalener Sportallianz)

3. Lukas Eberle (MTV Aalen)

4. Matteo Mertz (BV Esslingen)

Jungen U19 (10 TN)

1. Andreas Schnegelberger (Aalener Sportallianz)

2. Daniel Kasper (BV Esslingen)

3. Lukas Seibold (TS Esslingen)

4. Matthias Friedl (TSG Salach)