Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten BWBV > Endspieltag der 48. BWBV-Meisterschaft in Stockach:
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Bühler und Wernet mit Heimvorteil ins Halbfinale

Andreas Bühler und Timo Wernet stehen bei der BWBV-Meisterschaft in Stockach überraschend im Halbfinale. Dreimal dabei sind am Sonntag Xenia Kölmel und Mette Stahlberg.

von Sven Heise

08.12.19. Bei den 48. BWBV-Meisteschaften, die vom TV Zizenhausen in der Stockacher Jahnhalle ausgerichtet werden, haben Andreas Bühler und Timo Wernet das Viertelfinale gegen die Favoriten Alan Erben und David Kramer 21:18, 4:21, 21:19 gewonnen. Somit kann sich der Ausrichter der Meisterschaft über eine Halbfinalteilnahme freuen. Wie erwartet setzten sich am Samstag die Spieler der Zweitliga-Vereine und Regionallisten durch.

Chancen auf drei Titel haben Xenia Kölmel von der SG Schorndorf und Mette Stahlberg (BSpfr. Neusatz).

> Alle Ergebnisse bei turnier.de

> Fotos von Sven Heise