Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten Nordbaden > 3. Regional-RLT Nordbaden (Nord) 2019
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Fast 70 Kids und Jugendliche in Wiesloch

Bereits am vergangenen Wochenende fand das dritte Regional-Ranglistenturnier der Jugend statt. Für den Bereich Nordbaden-Nord war Wiesloch der Gastgeber.

von Matthias Fell

08.12.19. Zum dritten und abschließenden Ranglistenturner der Jugend für den Bereich Nordbaden-Nord versammelten sich knapp 70 Kinder und Jugendliche in der Helmut-Will-Halle in Wiesloch, um dort im Einzelwettbewerb in den Klassen U11 bis U19 ihre Kräfte zu messen. Gegenüber den Vorjahren sind die Teilnehmerzahlen damit doch recht deutlich zurückgegangen.

Die TSG Wiesloch als Ausrichter, vor allem vertreten durch Abteilungsleiter Stefan Fürstenau und sein Team, bemühte sich auch um das leibliche Wohl der jungen Badminton-Aktiven, ihrer Eltern und der Zuschauer, wohl wissend, dass an diesem ersten Adventswochenende auch zahlreiche Weihnachtsmärkte Besucher anlockten. Unterstützt wurde das Organisationsteam auch tatkräftig von den Eltern, vor allem in der Cafeteria, die mit einem reichhaltigen und um einige chinesische Spezialitäten angereichertem Angebot aufwarten konnte.

Aufgrund der etwas geringeren Anzahl der Teilnehmer gab es dementsprechend weniger Spiele, die allesamt in den Sätzen bis 21 ausgetragen werden konnten. Und so kamen auch alle Aktiven zum Zuge – angefangen von der jüngsten Teilnehmerin, der 9 Jahre alten Hanxi Lin von der veranstaltenden TSG Wiesloch, die in der Altersklasse U11 gewann, bis hin zu den bereits fast erwachsenen Jungen und Mädchen der Altersklasse U19. Bereits um 18 Uhr war das Turnier beendet, und auch die letzten Urkunden und Sachpreise durch Stefan Fürstenau überreicht. Größere Verletzungen waren – soweit bekannt – auch keine zu beklagen.

Jungen U11

1. Sharma, Bose Aaron (TSV Racket Center Nußloch)

2. Zhu, Timo Kaiheng (BC Viernheim)

3. Jurecz, Alex (TSV Racket Center Nußloch)

4. Wang, Tingzhuo (TSG Weinheim)

Mädchen U11

1. Lin, Hanxi (TSG Wiesloch)

2. Tiwari, Amishi (TSV Racket Center Nußloch)

Jungen U13

1. Chintakula, Sai (TV Waldhof-Mannheim)

2. Milone, Vito (TSV Racket Center Nußloch)

3. Bucher, Julian (TSG Dossenheim)

4. Märklen, Nico (Spfr. Affaltrach)

Mädchen U13

1. Schott, Emily (Spfr. Affaltrach)

2. Yuan, Leonie (TSG Wiesloch)

3. Ackermann, Neele (SG Hemsbach)

Jungen U15

1. Ballicu, Simon (TSV Racket Center Nußloch)

2. Henning, Tom (Spfr. Affaltrach)

3. Vidadala, Barath Kumar (BC Viernheim)

4. Martin, Giacomo (TV Eberbach)

Mädchen U15

1. Simeonova, Eva (TV Waldhof-Mannheim)

2. Kohlhoff, Letizia (TSG Weinheim)

3. Brenner-Morante, Sofia (Fortuna 96 Schwetzingen)

4. Bassler, Gwendolyn (TSG Weinheim)

Jungen U17

1. Vidadala, Sanjeev (BC Viernheim)

2. Toomthong, Adisak (Fortuna 96 Schwetzingen)

3. Schmidt, Bastian (TSG Weinheim)

4. Ehrenpfordt, Marius (Spfr. Affaltrach)

Mädchen U17

1. Stieler, Feline (SG Hemsbach)

2. Swarat, Nayeli (TV Eberbach)

3. Kolberg, Elisha (Fortuna 96 Schwetzingen)

4. Gräßle, Charlotte (TSG Heilbronn)

Jungen U19

1. Gruber, Lukas (TSG Weinheim)

2. Eppinger, Fabian (TSG Heilbronn)

3. Bode, Phil (TSG Weinheim)

4. Kolberg, Nico (Fortuna 96 Schwetzingen)

Mädchen U19

1. Hellmuth, Clara (TV Eberbach)

2. Stieler, Alena (SG Hemsbach)

3. Schuba, Maya (TSG Heilbronn)

4. Schmidt, Jessica (FC Rot)

Weitere Eindrücke vom Spielgeschehen in Wiesloch: