Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten BWBV > 48. BWBV-Meisterschaft in Stockach
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Mette Stahlberg gewinnt Erich Kniepert-Gedächtnispokal

Mette Stahlberg aus Neusatz gewann bei den BWBV-Meisterschaften in Stockach den Erich-Kniepert-Gedächtnispokal als erfolgreichste Teilnehmerin.

von Sven Heise

09.12.19. Am Finaltag gewann Mette zusammen mit Alan Erben (Schorndorf) zunächst das Mixed gegen David Kramer und Xenia Kölmel (22:20, 21:14). Mit ihrer Vereinskollegin Franziska Willenbacher besiegte sie im Doppel Claudia Vogelgsang (Friedrichshafen) und Kerstin Wagner aus Schorndorf (21:14, 22:20). Im letzten Spiel des Finaltages musste sie sich dann Titelverteidigerin Xenia Kölmel (Schorndorf) in drei Sätzen mit 21:16, 11:21, 12:21 geschlagen geben.

Bei den Herren verteidigten Lukas und Jonas Burger (Offenburg) ihren Doppeltitel souverän mit 21:15, 21:9 gegen Marcus Bayer und Fabian Schlenga (Eggenstein-Leopoldshafen). Im Einzel hatte Alan Erben gegen seinen Schorndorfer Vereinskollegen David Kramer nach einer Klasse-Turnierleistung keine Reserven mehr und unterlag 11:21, 3:21.

Wieder einmal zeigte sich der TV Zizenhausen den Spielerinnen, Spielern und Zuschauern als hervorragender Ausrichter. Vielen Dank dafür – ebenso wie an Sportwart Andreas Schuch und Referee Rüdiger Kirn sowie die Schiedsrichter, Linienrichter und Helfer für ihre tolle Arbeit.

> Ergebnisse auf turnier.de

> Fotos von Sven Heise