Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten Nordbaden > 3. Regional-RLT der Jugend in Nordbaden (Süd)
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Dritte Regionalrangliste der Jugend in Spöck

Parallel zu der Regionalrangliste der Jugend in Wiesloch wurde in Spöck ebenfalls die Rangliste für den Bereich Nordbaden (Süd) ausgetragen.

von Lübbe Onken

12.12.19. Am ersten Advent fand in Spöck die dritte und letzte Regionalrangliste der Jugend statt. Von ursprünglich 76 Meldungen blieben am Sonntag nach Absagen und Nichterscheinen noch 61 Starter übrig, so dass sich der Trend der geringen Teilnehmerzahlen bei Regionalranglisten bestätigt.

Dies führte auch dazu, dass von den verfügbaren zehn Feldern meistens nur sechs, manchmal sieben mit belegt werden konnten, da den Kinder sonst zwischen den Spielen gar nicht genügend Zeit zur Regeneration geblieben wäre.

Einige jüngere Spieler nutzten die Gelegenheit eine oder gar zwei Altersklassen höher anzutreten und boten den Größeren kräftig Paroli.

So konnte Jannis Saha (U15) die Altersklasse U17 gewinnen, Nina Finster (U13) wurde Vierte in U17 und Aliyah Modl (U17) belegte Platz 3 in U19.

Je zehn Teilnehmer kamen aus Neusatz, Rastatt und Waghäusel gefolgt von Bietigheim (9), Mörsch (9) und Spöck (8). Die meisten Medaillen errang Neusatz mit acht vor Spöck mit sechs und Rastatt mit fünf.

Die jüngsten Altersklassen befanden sich fest in Neusatzer Hand. Mit drei von sechs bei den Jungen U11 und vier von sechs bei den Mädchen U13 hatte dies schon fast etwas von Vereinsmeisterschaften.

Die spannendste Altersklasse war das Mädcheneinzel U19, das verstärkt durch U17er mit acht Teilnehmerinnen schon in den Gruppenspielen einiges zu bieten hatte.

Dass Isabel Veres (BV Rastatt) als Siegerin des letzten Turniers bereits in der Vorrunde drei Dreisatzspiele zu bestreiten hatte, um sich als Gruppensiegerin durchzusetzen sagt einiges über die Ausgeglichenheit aus. Gruppenzweite wurde Aliyah Modl (U17) vom Heimverein. Etwas leichter hatte es Linda Metz, ebenfalls BC Spöck, die ohne Satzverlust ihre Gruppe vor Anna Geisbauer vom SSV Ettlingen gewann.

Überflüssig zu sagen, dass beide Halbfinals über drei Sätze gingen. Im Vereinsderby zwischen Linda und Aliyah konnte sich Linda nur äußerst knapp mit 18:21, 21:11, 25:23 gegen die Jüngere durchsetzen. Isabel Veres rang Anna Geisbauer ebenfalls in drei Sätzen nieder.

Das Spiel um Platz drei ging mit 21:12, 19:21, 21:16 an Aliyah Modl. Im Endspiel holte sich Linda Metz knapp den ersten Satz. Im zweiten Satz konnte sich Isabel Veres schnell absetzen und diesen für sich entscheiden. Der fünfte dritte Satz war für Isabel dann wohl zu viel und das Spiel endete 23:21, 6:21, 21:9 für Linda.

Mädchen U11

keine Meldungen

Jungen U11 (6 TN)

1. Gleb Stepanzow (BSpfr. Neusatz)

2. David Glinjanko (BSpfr. Neusatz)

3. Philipp Heinz (BSpfr. Neusatz)

4. Maximilian Shaik (TV Mörsch)

Mädchen U13 (6 TN)

1. Paula Glasstetter (BSpfr. Neusatz)

2. Ann-Kathrin van Roode (BSpfr. Neusatz)

3. Valerie Saha (BSpfr. Neusatz)

4. Lisa Stepanzow (BSpfr. Neusatz)

Jungen U13 (4 TN)

1. Noah Bauer (BV Rastatt)

2. Ben Tiede (SSV Waghäusel)

3. Lasse Klein (SSV Waghäusel)

4. Marlo Willing (BV Rastatt)

Mädchen U15 (4 TN)

1. Eileen Behrendt (BV Rastatt)

2. Felicia Veres (BV Rastatt)

3. Selina Arbogast (BC Spöck)

4. Sina Schulz (BV Rastatt)

Jungen U15 (10 TN)

1. Gerwin Litschauer (TuS Bietigheim)

2. Sebastian Wirkner (SSV Waghäusel)

3. Elias Müller (BSpfr. Neusatz)

4. Felix Zerr (BV Rastatt)

Mädchen U17 (6 TN)

1. Emilie Moschina (BSV Eggenstein-Leopoldshafen)

2. Lisa Gradwohl (BC Schöllbronn)

3. Sarah Kircher (BV Rastatt)

4. Nina Finster (BC Spöck)

Jungen U17 (11 TN)

1. Jannis Saha (BSpfr. Neusatz)

2. Ernesto Alvarez (BC Spöck)

3. Lars Nawrath (TuS Bietigheim)

4. Felix Linke (BV Rastatt)

Mädchen U19 (8 TN)

1. Linda Metz (BC Spöck)

2. Isabel Veres (BV Rastatt)

3. Aliyah Modl (BC Spöck)

4. Anna Geisbauer (SSV Ettlingen)

Jungen U19 (6 TN)

1. Dennis Moschina (BC Spöck)

2. Jan Nawrath (TuS Bietigheim)

3. Sean Modl (BC Spöck)

4. Niels Tritsch (TuS Bietigheim)