Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex        Impressum
Datenschutzerklärung
   > Startseite > Nachrichten Nordbaden
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Personelle Änderung im Vorstand

Neubesetzung des Ranglistenbeauftragten im Bezirk Nordbaden

Daniel Badstöber ist neuer Ranglistenbeauftragter des BWBV-Bezirks Nordbaden.

von Karlheinz Hohenadel

06.04.21. Nachdem Christoph Lechner (Eggenstein-Leopoldshafen) überraschend als Ranglistenbeauftragter zurückgetreten war, suchte der Vorstand des Bezirkes Nordbaden einen Nachfolger. Christoph Lechner hat in den acht Jahren seiner Tätigkeit die Aktiven-Ranglisten wieder zum Laufen bekommen indem er das RC Nußloch als Ausrichter gewann, engagiert Ausrichter suchte und die Vereine motivierte, Teilnehmer zu senden. Außerdem hat er den Nordbadenteil der BWBV-Homepage neu gestaltet und gepflegt. Dafür gebührt ihm großer Dank.

Mit Daniel Badstöber (Wiesenbach) wurde ein junger, engagierter Nachfolger gefunden. Der 27-jährige Betriebsprüfer, der seit der Grundschulzeit beim TV Germania Wiesenbach Badminton spielt und dort die Gründung einer Hobbyligamannschaft organisierte, war da schon als Staffelleiter tätig. Als die Staffel aufgelöst wurde, wechselte er zum nahegelegenen TV Neckargemünd, für den er in der Liga-Mannschaft auf Punktejagd geht. Da Daniel schon seit Jahren an Ranglistenturnieren teilnimmt, ist es für ihn kein Problem sich in die Organisation hineinzudenken. Leider muss er sich noch gedulden bis wieder Hallensport möglich ist. Aber er ist zuversichtlich am 13. November sein erstes Ranglistenturnier für Doppel und Mixed zu organisieren. Die Badmintonfreunde Nordbadens warten sicher auch sehnsüchtig auf Wettkämpfe.

Karlheinz Hohenadel

Bezirksvorsitzender Nordbaden